Grußwort | Daniel Kemp

Liebe Showtalk-Freunde,

 

sehr gern erinnere ich mich an den 29.03.2014 zurück, als der bekannte MDR Moderator André Holst, anlässlich unserer 1. Schutzengel Spendengala, den dort anwesenden Gästen das Angebot machte, den Showtalk nach Dessau-Roßlau zu bringen, um unseren Verein damit zu unterstützen. Die breite Zustimmung wurde mit einem herzlichen Applaus deutlich. Ein knapp halbes Jahr später wurde es Realität. Bis heute konnten wir allein durch den Showtalk in Dessau über 23.000.- € generieren.

 

Es ist mir eine besondere Freude und gleichzeitig große Ehre mit diesem überaus erfolgreichen Format rund um André Holst, nach einem Special in Magdeburg, nun auch den Menschen in Norddeutschland in Timmendorfer Strand unser Anliegen näher bringen zu dürfen.

Der soziale Apsekt kommt bei der vielen Unterhaltung nicht zu kurz, denn 1:1 der Eintrittsgelder werden unserem Verein, dem Mukoviszidose Selbsthilfe e.V. gespendet. Dafür möchte ich mich auch hier bereits ganz herzlich bedanken. Der Showtalk hat sich in Dessau-Roßlau zu einem festen kutlurellen Bestandteil entwickelt. Da freuen wir uns sehr.

 

Die Wohltätigkeit hinter diesen gelungenen und großartigen Veranstaltungen ist es, was die Symbiose aus interessanten Gästen und unterhaltsamem Programm abrundet.

 

Wir freuen uns auf den wunderbaren Ort Timmendorfer Strand und die Show im  MARITIM Seehotel an der herrlichen Ostsee.

 

Daniel Kemp

Vorstandsvorsitzender

Mukoviszidose Selbsthilfe e.V.

 

www.muko-sachsen-anhalt.de

Spendenbarometer

283.535,-- Euro

"Es wird leider immer eine kleine Menschenseele geben, die Grund dafür ist, den SHOWTALK fortzuführen!"

 

André Holst
(SHOWTALK-Initiator)

DruckversionDruckversion | Sitemap
©Medienhaus Andresen, Inh. Nicu-Adrian Laza - Alle Rechte vorbehalten -